Im Gesundheits-Zentrum Chiemgau analysieren wir den Zustand Ihrer Rückenmuskulatur, Kraft und Ausdauer.

Back-Check: es handelt sich um ein mehrfunktionales, mobiles Messsystem zu wissenschaftlichen/therapeutischen Analyse der Kraftfähigkeit unterschiedlicher Muskelgruppen (insbesondere der Rückenmuskulatur). Mit diesem Diagnosegerät können Schwachstellen genauestens erfasst und die daraus resultierenden Werte gezielt in vorbeugenden Maßnahmen zum Ausgleich muskulärer Dysbalancen umgesetzt werden.

Ausdauerdiagnostik: Ziel dieser Diagnostik ist primär die Beurteilung des sogenannten Ist-Zustandes eines jeden Sportler, egal ob Hobby- oder Leistungssportler. Kennt man diesen Zustand, so lässt sich das Training im Bereich der jeweils ausgeübten Sportart individueller und wesentlich zielgerichteter planen. Andernfalls besteht die Gefahr, den Körper zu überfordern und letztlich zu schädigen.

Isokinetik: Computergestützte Muskel- und Gelenkfunktionsdiagnose zur Feststellung von Muskeldysbalancen und -asymmetrien, von Kraftdefiziten. Isokinetik entlarvt Funktionsstörungen, ehe diese überhaupt bemerkt werden, nennt die Ursachen und klärt auch gleich die Zusammenhänge auf. Haupteinsatzgebiet ist die Verlaufskontrolle nach Operationen und generell die Therapie in den Hauptgelenken des Bewegungsapparates: Knie, Sprunggelenk, Schulter, Ellebogen, Handgelenk.

Zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.