"Stärkung der eigenen Mitte"- Beckenbodentherapie

Die Ursachen für eine schwache "Eigene Mitte" sind meist vielschichtig. Aufgrund des komplexen Zusammenspiels der Beckenbodenmuskulatur erfordert eine Funktionsstörung einen ganzheitlichen Therapieansatz:

Spezielle Physiotherapie ist angesagt bei:

  • Schmerzsymptomatiken
  • Organsenkungen
  • Beckenbodenschwäche
  • Inkontinenz
  • Funktionsstörungen nach Geburten
  • Störungen durch Narbenverklebungen
  • Einzelrückbildung

Einzelsitzung und Beckenboden-Check-up nach Terminvereinbarung. Auch begleitend als Therapie vor und nach Operationen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Julia Stratmann, staatl. geprüfte Physiotherapeutin, Physio pelvica Beckenbodentherapeutin, Heilpraktikerin (PT)
Info unter: 0151-240 609 76
www.julia-stratmann.online

                

Zum Seitenanfang