Die Rehabilitationsziele werden mit dem jeweiligen Rehabilitanden individuell unter Berücksichtigung körperlicher, psychischer und sozialer Aspekte nach dem biopsychosozialen Modell erarbeitet.

Zusätzlich werden die Rehabilitationsziele an die Internationale Klassifikation der Funktionseinschränkungen (ICF), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) angelehnt.

Zum Seitenanfang