Die Beckenbodenschule

In der durch die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie zertifizierten Beckenbodenschule erlernen die Teilnehmerinnen beckenbodengerechtes Verhalten in den Alltag zu integrieren.

  • Schulung der Selbstwahrnehmung und Aktivierung der Muskulatur
  • Vermittlung von Anatomie und Funktionsweise des Beckens und der Beckenorgane
  • Erlernen von Atemtechniken
  • Korrektes Bewegungsverhalten, Tragen, Heben, Husten
  • Integration des Beckenbodens in den Alltag
  • Hilfsmitteldemonstration (Pessare, Biofeedback, etc.)
  • Kombination von Kräftigungs-und Dehnübungen für Bauch-/Beckenboden-/ und Rückenmuskulatur

Der Kurs beinhaltet theoretische Einheiten und praktische Übungsteile zum Erhalt einer gesunden Beckenbodenfunktion.

Termin:     auf Anfrage, 8 Einheiten jeweils Donnerstag Vormittag, auch Wochenendkompaktkurse
Ort:            Gesundheitszentrum Chiemgau
Preis:        150,00 Euro, Präventionskurs- Bezuschussung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich
Leitung:    Julia Stratmann, Physiotherapeutin, Beckenbodentherapeutin (Physio pelvica), Heilpraktikerin (PT)
Infos:         Tel. 0151-240 609 76

 

 

Damit Sie nicht aus der Übung kommen empfehle ich Ihnen in den Seminarpausen für zu Hause mein neues Buch:

 " Heimliche Entzündungen-Sanfte Hilfe für die Gelenke"

Dieses können Sie ab sofort am Empfang im Gesundheitszentrum käuflich erwerben.
Es beinhaltet Übungeinheiten mit detailierten Karten für zu Hause und einen Teil zur gesunden Ernährung mit Rezeptvorschlägen.

Ich wünsche viel Freude damit und stehe für Fragen jederzeit zur Verfügung.
Gisela Ziegltrum, Sportlehrerin/ Feldenkrais- Assistenztrainerin, "Schule für Geistheilung Alice- Energie"


www.chiemgau-feldenkrais.de oder Tel. 0861-166 5651.

Zum Seitenanfang