Info für Ärzte

Als niedergelassener Arzt können Sie eine ambulante medizinische Rehabilitation über die Rentenversicherungsträger mit den dort erhältlichen Anträgen zur medizinischen Rehabilitation mit dem Patienten zusammen beantragen. Hier können sie die nötigen Formulare herunterladen.

Die unter Hauptdiagnosen sind alle als Indikation für unsere Einrichtung zugelassen. Bei den gesetzlichen Krankenkassen ist das Formblatt 60 (siehe Downloads unten) und nach Erhalt durch die Krankenkasse das Formblatt 61 (siehe Downloads unten) auszufüllen und an die Krankenkasse zu übermitteln. Weitere Aspekte können unter Ambulante medizinische Rehabilitation eingesehen werden.

Für Rückfragen steht der Leitende Ärztin Heike Wild zur Verfügung.

Downloads

Formblatt60.pdf
Formblatt61.pdf

Ambulante medizinische Rehabilitation

Eine ambulante medizinische Rehabilitation ist ganzheitlich ausgerichtet und basiert auf für jeden einzelnen Patienten individuell ausgearbeiteten

Weiterlesen: Reha Ambulant

Alle Rentenversicherungsträger geben Ihnen nach einer stationären oder ambulanten Rehabilitation die Möglichkeit, durch eine achtwöchige Nachbehandlung Ihr Rehabilitationsergebnis zu stabilisieren und zu verbessern.

Weiterlesen: IRENA

Zulassung
Gesundheits-Zentrum Chiemgau hat die Zulassung für

  • alle Krankenkassen
  • Rentenversicherungsträger
  • Berufsgenossenschaften
  • Private Versicherungen
Weiterlesen: Heilmittel

Nimm jetzt von Zuhause ganz flexibel an deinem Lieblingskurs teil

Job App

Aktuelle Infos Training & Kurse COVID 19

Aktuelle Infos Reha & Therapie COVID 19

Aktuelle Infos Wellness & Behandlungen COVID 19

Chiemgau Cafè Angebot

Extern-Vorträge und Kurse

Zum Anfang