Info für Ärzte

Als niedergelassener Arzt können Sie eine ambulante medizinische Rehabilitation über die Rentenversicherungsträger mit den dort erhältlichen Anträgen zur medizinischen Rehabilitation mit dem Patienten zusammen beantragen. Hier können sie die nötigen Formulare herunterladen.

Die unter Hauptdiagnosen sind alle als Indikation für unsere Einrichtung zugelassen. Bei den gesetzlichen Krankenkassen ist das Formblatt 60 (siehe Downloads unten) und nach Erhalt durch die Krankenkasse das Formblatt 61 (siehe Downloads unten) auszufüllen und an die Krankenkasse zu übermitteln. Weitere Aspekte können unter Ambulante medizinische Rehabilitation eingesehen werden.

Für Rückfragen steht der Leitende Ärztin Heike Wild zur Verfügung.

Downloads

Formblatt60.pdf
Formblatt61.pdf

Ambulante medizinische Rehabilitation

Eine ambulante medizinische Rehabilitation ist ganzheitlich ausgerichtet und basiert auf für jeden einzelnen Patienten individuell ausgearbeiteten

Weiterlesen: Reha Ambulant

Alle Rentenversicherungsträger geben Ihnen nach einer stationären oder ambulanten Rehabilitation die Möglichkeit, durch eine achtwöchige Nachbehandlung Ihr Rehabilitationsergebnis zu stabilisieren und zu verbessern.

Weiterlesen: IRENA

Zulassung
Gesundheits-Zentrum Chiemgau hat die Zulassung für

  • alle Krankenkassen
  • Rentenversicherungsträger
  • Berufsgenossenschaften
  • Private Versicherungen
Weiterlesen: Heilmittel

Freie Stellen

Kochevents und Ernährungskurse

Extern-Vorträge und Kurse

Angebote Chiemgau Cafè

Fitness News

Zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.